08.03.2014 – Besuch der Stader Siedlung

Erschienen am 9. März 2014 in Berichte

Das Treffen heute war super! Die Stader Siedlung hat uns besucht.

Nach einem kurzen Kennlernspiel haben wir etwas von St. Georg gehört und gesehen. Danach haben wir in den Projekten weiter gemacht.
Einer hat sich ein wenig tiefer geschnitten, was ihm vom Kreislauf her nicht so gut bekommen ist. Da aber die Gruppenleiter ja auch Ersthelfer sind und genügend anwesend waren ist das kein Problem gewesen.

Anschließend sind alle in die Kiesgrube gegangen und haben A zerlatschen gespielt. Der Grill wurde zwischenzeitlich angeschmissen und wir haben Würstchen gegrillt. Nach einer tollen Schlussrunde haben sich alle bedankt und wir wurden zum Gegenbesuch eingeladen.

Es war eine riesen Gruppenstunde, die Rover haben echt was verpasst.

Gut Pfad,

joerg