Gruppenstunde am 11.06.2016

Erschienen am 24. Juni 2016 in Berichte

Die Rover haben sich bereit erklärt heute die GIMAG0280ruppenstunde zu übernehmen.

Da auch 3 Pfadfinder mit anwesend waren haben auch sie zugestimmt die beiden Rover zu unterstützen. Thema in der Wölflingsstufe war Feuer machen mit allem was dazu gehört. Von Feuerholz sammeln, sägen, anfeuern und am Leben halten waren es sehr viele Hardskills die an unsere Wölflinge herangetragen wurden. Die verantwortlichen Leiter haben sich nach Rücksprache im Vorfeld immer im Hintergrund gehalten und mussten nie eingreifen.

Die Rover und PIMAG0270fadis haben sich immer spontan kurz abgesprochen, jeder wusste bescheid und alle waren informiert. Es wurde sehr gut darauf geachtet, das die Gruppe immer beisammen ist.

 

 

IMAG0273

Zurück am Pfarrheim wurde nach einer kleinen Pause verschiedene Feuerarten gezeigt mit dementsprechenden Vor- und Nachteilen. Am Besten haben die Würstchen am Stock gegrillt geschmeckt!

 

IMAG0301Aus Sicht der anwesenden Leiter kann ich nur sagen: das Experiment ist mehr als geglückt! Alle Wölflinge haben berichtet das es ihnen viel Spaß gemacht hat.

Auch die Rover haben berichtet das es ihnen viel Spaß gemacht hat die Gruppenstunde mit den Wös zu gestalten.

Gut Pfad,

joerg