Stadtfest 2017

Erschienen am 17. September 2017 in Berichte

Der Stamm Buchholz hat sich in diesem Jahr das erste mal einen eigenen Stand auf dem Stadtfest gegönnt.

Trotz des sehr durchwachsenen Wetters gab es doch viel gute Resonanz. Entweder von den Ausstellern, die uns um unsere trockene und warme Jurte beneidet haben oder von den Besuchern die besonders am Sonntag unsere Jurte gestürmt haben und wir mit Stockbrot und Musik Werbung für unseren Stand gemacht haben. Es gab reichlich Anfragen ab wann wir denn Kinder aufnehmen würden und wir denken das dieses Konzept nicht überaltert ist und wir auch in Zukunft kontinuierlichen Zuwachs haben werden.

Vielen Dank auch an die Pfadfinder aus Stade die uns hier besucht haben. Das Wochenende war auch für die Leiter sehr anstrengend, arbeitsreich und intensiv, aber wir waren uns einig das es nicht der letzte Besuch auf dem Buchholzer Stadtfest bleibt.

Gut Pfad,

joerg