Stufen

Hier findet ihr Informationen rund um die Stufen und ihre aktuellen Tätigkeiten.

Die Stufen

WÖ csm_woelflinge-banner-600-300_b51c5e1457

Für die jüngsten haben wir die Wölflingsstufe

Juficsm_Jungpfadfinder-banner-600-300_6874d6afca

etwas ältere gehen in die Jungpfadfinderstufe

Pfadicsm_pfadfinder-banner-600-300_b6ccb6300a

natürlich haben wir auch Pfadfinder

csm_rover-banner-600-300_53534f7c91Rover

und die älteren werden bei uns in der Roverstufe glücklich.

Leiter

wir haben für die ganz alten immer etwas Platz um sich als Leiter aktiv in die Gemeinschaft einzubringen.

Versprechen

… in Arbeit…

Aufstufung

… Ihr Wölfe kommt und schließt den Kreis, ein Wolf will von uns geh’n. Ihr Wölfe kommt und schließt den Kreis, sagt ihm auf Wiederseh’n. Er geht nun zu den Menschen fort und schaut noch ‚mal zurück. Wir wünschen ihm am fremden Ort viel Beute und viel Glück…

Einmal kommt die Zeit in der ein Wölfling seiner Meute entwachsen ist und Abschied nimmt. Ein neuer Abschnitt seines Lebens als Pfadfinder steht vor ihm. In Zukunft wird er in der Jungpfadfinderstufe neue Aufgaben bewältigen und dabei mehr Freiheiten erhalten, aber auch mehr Verantwortung tragen müssen. Den Zeitpunkt in dem dieser Übergang von einer in die nächste Alterstufe vollzogen wird, nennen wir Aufstufung. In einer besonderen Zeremonie wird das Halstuch der jeweiligen Stufe abgenommen und das Halstuch der nächsthöheren Stufe verliehen.

So wird mit der Zeit aus einem Wölfling ein Jungpfadfinder, ein Pfadfinder, ein Rover und schließlich, kann man bei uns auch Leiter werden.